Angebot
  Team, eigene Tiere     Anfahrtsweg     Preisliste     Hallenbelegungsplan     News/ Veranstaltungen     Bildergalerie  
Reitunterricht
Longenunterricht
Gruppenunterricht
Brevetunterricht
Springtraining
Lizenzvorbereitung
Turnierbegleitung
geführte Ausritte
Pensionsbetrieb
Pferdeausbildung
Infrastruktur
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum

Das erste Etappenziel in der Reitkarriere heisst meistens Reiterbrevet. Vorausgesetzt wird, dass der Reiter alle 3 Gangarten korrekt reitet, sowie die Hufschlagfiguren exakt ausführen kann. Zum Abschluss wird noch ein kleiner Sprung von ca. 60 -70 cm verlangt. Im Theorieunterricht lernt der Kursteilnehmer alles über die Pflege, Fütterung, Haltung und den Umgang mit den Pferden und deren Umwelt. An der Prüfung werden die theoretischen Gebiete mündlich und direkt am Pferd abgefragt.

Bei erfolgreichem Abschluss dieser Prüfung erhält der Brevetist eine Urkunde, einen Ausweis und eine Anstecknadel. Nun ist man berechtigt an Geländeritten, Gymkhanas und freien Prüfungen der Kategorie Springen oder Dressur teilzunehmen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.